C O A C H I N G K R E I S

Ziele verwirklichen im kreativen Feld

COACHINGKREIS bietet dir Möglichkeiten, neue Perspektiven kennenzulernen und vom Wissen anderer zu profitieren. Hier kommen Synergieleistungen unterschiedlicher Personen zusammen, die ihre Fähigkeiten zu einem kreativen Feld formieren. Dieses gemeinsame Feld, die Kooperation mit anderen, ist der Schlüssel zur individuellen Potenzialentfaltung. Es zeigt sich immer wieder, dass das Arbeiten im Team die eigene Leistungsfähigkeit wesentlich erhöht und mehr Innovationen hervorbringen kann als jede kreative Einzelperson. 

Beende die Einzelanstrengung. Alleine auf sich gestellt, verlieren die meisten Menschen oft den Mut - oder fangen gar nicht erst an. Im COACHINGKREIS werden die Rahmenbedingungen geschaffen, die es dir ermöglichen, dein Vorhaben voranzubringen, innovativ zu sein, ungeahnte Leistungen und Lösungen freizusetzen. Wir arbeiten im Team und profitieren von Kenntnissen der diversen Teilnehmer bzw. von der Diversität der Einzelpersonen. Die Diversität erreicht man durch das Zusammenstellen von Menschen aus möglichst unterschiedlichen Bereichen.

Weshalb ist Verschiedenheit, Vielfältigkeit so wichtig? Jeder ist einzigartig und verfügt über besondere eigene Erkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen. Dieses Potenzial wird in die Teamarbeit mit eingebracht. Je unterschiedlicher das Team aufgestellt ist, desto inspirierter ist es. Co-Kreation bedeutet in Zusammenarbeit, gemeinsame Perspektiven und Lösungsansätze zu entwickeln.

Nutze die Fähigkeiten der Gruppe um deine Vorhaben, deine Idee ins Leben zu bringen.

Was erwartet dich im COACHINGKREIS?

COACHINGKREIS ist kein Programm im herkömmlichen Sinne - es ist ein inspirierender und kreativer Prozess. Im Zentrum des COACHINGKREIS steht das Team als Kraftquelle. Jeder kann seine Stärken einbringen, Kreativität leben und so Team-Flow erfahren. Ohne den bekannten gesellschaftlichen Wettbewerbsdruck lassen sich so kreative Lösungen entwickeln.

Der Mix macht´s: Wir kommen in Kleingruppen mit maximal sechs Teilnehmenden zusammen. Diese Diversität sorgt für frische, neue und überraschende Blickwinkel. Jeder kann offen sprechen, was eine gute Voraussetzung für einen gelingenden Austausch ist.

Wie läuft der COACHINGKREIS ab?

Methodisch arbeiten wir mit dem zugrunde liegenden Schritt für Schritt Programm von COACHINGKREIS , sowie einem ausgewogenen Wechsel von Praxiseinheiten und Inputs des Teams. Bei den Treffen bekommst du bestimmte Werkzeuge, Ideen und Möglichkeiten an die Hand, die du praktisch anwenden und umsetzen kannst.

Klein, aber fein: Eine Gruppe ist klein genug, um auf jedes Mitglied mit seinem jeweiligen Anliegen individuell und ausführlich eingehen zu können. Und sie ist groß genug, um jedem der Teilnehmenden eine breite Auswahl an unterschiedlichen Persönlichkeiten, Möglichkeiten und Perspektiven zu bieten

Kontinuität und Unterstützung

Veränderungen brauchen Zeit. Die Wirkung einmaliger Workshops verpufft meist schnell. Wenn es darum geht, Ideen, Ziele und Träume Wirklichkeit werden zu lassen, dann zählt Kontinuität und Unterstützung. Monatlich finden in der Regel 2 COACHINGKREIS-Treffen zu je 2,5 Std. statt. Die Teilnehmenden erhalten dadurch langfristige Unterstützung, um ihr Vorhaben zu realisieren.

Bei jedem Treffen erarbeiten wir konkrete Lösungen, die du in der Folgezeit umzusetzen versuchst. Beim nächsten Treffen berichtet jeder von seinen Erfahrungen, Fortschritten ebenso wie Rückschlägen – und danach geht die Arbeit weiter.

Mit regelmäßigen internen COACHINGKREIS-Treffen begleite ich die Teilnehmer - auf Wunsch - auch langfristig auf ihrem Weg.